12.12.2019

Feuerzangenbowle der Red Devils dient gutem Zweck

Der Fanclub Red Devils veranstaltet am Samstag, den 14.12.2019 bereits zum fünften mal einen Feuerzangenbowlen- und Bratwurstverkauf für einen wohltätigen Zweck in der Lübbecke Innenstadt.

Die Aktion wird am Wappenplatz in der Langen Straße in Lübbecke durchgeführt. Ab 11 Uhr werden dort Feuerzangenbowle sowie Brat- und Currywurst verkauft. Diese wird es auch traditionell als Gedeck zu erwerben geben.
Neben diesen Leckereien wird es aber auch noch viele, kleine weihnachtliche Sachen, wie verschiedene Marmeladen oder Dekoartikel zu erwerben geben. Der Erlös wird auch in diesem Jahr an das Hospiz Veritas in Lübbecke gespendet.

Das Hospiz wird auch persönlich mit einem Infostand vor Ort sein und den Fragen der Besucher Rede und Antwort stehen.
Im Dezember 2015 wurde die Aktion das erste mal durchgeführt. Inzwischen ist die Aktion ein fester Bestandteil im Kalender vieler Lübbecker.
"Dass wir einer Lübbecker Organisation damit so helfen können, ist eine Herzenssache, für die wir uns gerne in die Innenstadt stellen.", so Sven Schlingheide, der die Feuerzangenbowle zusammen mit Torben Dümke zubereiten wird. Wer die Köstlichkeit, die nach einem Rezept von 1898 hergestellt wird, probieren mag, der sollte am Samstag dem Fanclub einen Besuch abstatten.

Als Geheimtipp sei zu verraten, erst in die Innenstadt zu gehen und anschließend das Heimspiel des TuS gegen HSV zu verfolgen.